Zur Homepage
Laden

CampingCard ACSI

  • Bis zu 50% Vergünstigung
    Fünf feste. niedrige Übernachtungstarife
  • Auf 3142 Campingplätzen akzeptiert
    Jährlich von ACSI inspiziert
  • Kinder gratis mitnehmen auf +700 Campingplätzen
    3 Kinder bis einschliesslich 5 Jahre im Tarif inbegriffen
Mehr Info
 
 

CampingCard ACSI bestellen ab 10,95

  • Bis zu 50% Vergünstigung
    Fünf feste. niedrige Übernachtungstarife
  • Auf 3142 Campingplätzen akzeptiert
    Jährlich von ACSI inspiziert
  • Kinder gratis mitnehmen auf +700 Campingplätzen
    3 Kinder bis einschliesslich 5 Jahre im Tarif inbegriffen
 
 
Alle 1339 Campingplätze zeigen - Frankreich

Beliebte Reiseziele Frankreich

mehr Regionen in Frankreich zeigen

Alle Regionen

Alle 1339 Campingplätze zeigen - Frankreich

Urlaubsthemen Frankreich

Weitere Urlaubsthemen anzeigen

Campingplätze in Frankreich 

Frankreich ist das Land für Camper. Frankreich hat für jeden etwas zu bieten: von Campingplätzen auf dem platten Land, dicht an den rauen Berggipfeln der Alpen oder Pyrenäen, bis entlang der romantischen Sandstrände am Mittelmeer. Die Winzerweine, Käsesorten und herrlichen Delikatessen lassen den Urlaub in La douce France zu einem angenehmen Aufenthalt werden. 

Mehr zeigen

Tipps für Frankreich

•    Radfahren
Frankreich ist das Land der Tour de France und ein ausgezeichnetes Land zum Radfahren. Die französische Landschaft zeichnet sich durch die vielen Flüsse und Bäche aus, wo man ideal Rad fahren kann. So radelt und genießt man wunderbar am sich dahin schlängelnden Canal du Midi oder vorbei an den historischen Städten der Loire. Siehe: http://www.cycling-loire.com/

•    Wandern
Die Höhenzüge und Gebirge bieten sich hervorragend an für tolle Wanderungen. Entlang des Grand Canyon von Frankreich, der wilden Gorges du Verdon. In den Bergen können Sie an imposanten Wasserfällen vorbeiwandern, z.B im Drôme. Hier stürzt der Wasserfall Chute de la Druise aus 72 Meter Höhe rasant nach unten: ein fantastisches Naturschauspiel.

•    Das Weinland
Im Burgunder Weinbaugebiet Beaujolais wird an jedem dritten Donnerstag im November der Beaujolais Nouveau auf dem Markt präsentiert. Die Trauben für diesen Wein werden schon zwei Monate früher geerntet, was einen fruchtigen Wein ergibt. Ein festliches und besonderes Ereignis für jeden Weinliebhaber. Über die Weine des Beaujolais gibt es übrigens auch einen Themenpark, den Hameau Duboeuf. 

Günstig campen in Frankreich

Die Campings in La douce France haben für einen gelungenen Campingurlaub ihren eigenen Charakter. Wenn Sie morgens aus dem Wohnwagen schauen, sehen Sie z.B. über den Jugon-des-Lacs See. Oder lassen Sie sich bei Ihrem günstigen Campingurlaub auf einem Landgut von Jahrhunderte alten Schlössern bezaubern, wie Château de Galinée. 

Das Land bietet ruhige, kleine Campingplätze, wo man in der Nebensaison mit der CampingCard ACSI für einen erholsamen Campingurlaub billig campen kann. Auch größere Campinganlagen mit umfangreichen Einrichtungen warten auf Ihren Besuch. Ein Frühstück mit einem original französischen Croissant oder Baguette vom örtlichen Bäcker rundet Ihren Campingurlaub perfekt ab.

Das Land der Schlösser und des Käses

Insgesamt gibt es etwa 510 charmante Schlösser und imposante Festungen in Frankreich. Jedes mit seinem eigenen charakteristischen Ambiente. Über die Jahrhunderte haben Herrscher wie Ludwig XIV. und Napoleon Schlösser im passenden, originellen Stil erbauen lassen. Ein Besuch dieser Schlösser, zum Beispiel Château des Adhémar, verrät ein Stück weit die französischen Geschichte. 

Grob gesagt, findet man in diesem Feinschmeckerland fast genauso viele Käsesorten wie Schlösser. Die bekanntesten sind natürlich der Brie, Roquefort und Camembert, wobei auch Petit Quercy oder Gruyère nicht zu verachten sind. Wunderbar, wenn man abends wieder zurück am Zelt, Reisemobil oder Caravan auf dem Camping zum genießen beisammen sitzt!

Das Wetter in der Nebensaison

Frankreich ist ein großes Land mit verschiedenen Klimata. In der Nebensaison liegen die Temperaturen zwischen 10 Grad im Norden bis 20 Grad im Süden. Prima Temperaturen für den aktiven Wanderer oder Radfahrer. In den Alpen und Pyrenäen sacken die Temperaturen im Winter bis unter den Gefrierpunkt. Das bietet die Gelegenheit zum Wintersport und günstigen Wintercamping!