Welcher Camping passt zu Ihnen?

Was ist Match2Camp?

Match2Camp ist eine praktische Hilfe, mit der man schnell bestimmen kann, welcher Camping am besten den eigenen Wünschen entspricht. ACSI hat den Bedürfnissen der Camper entsprechend eine Umfrage machen lassen. Auf Basis dieser Untersuchung sind die Campingplätze in diesem Führer in vier Erlebniswelten und neun Gruppen umschrieben. Jeder Camping wurde in eine dieser Gruppen eingeteilt.

Machen Sie den Test

Gelbe Erlebniswelt

In der gelben Erlebniswelt treffen wir Camper, die auf der Suche nach lebendigen Campings sind, mit einem großen Angebot an Einrichtungen und geselligen Aktivitäten.

Gelb/blau: Vollausgestattet und Komfort

Diese Gruppe sucht nach einem Camping mit allem drum und dran. Oft eine größere Anlage mit großen Plätzen, viel Ausstattung und einem rundum Animationsprogramm. Dieser Platz darf ruhig etwas teurer sein, wenn sich das auf die vielen Einrichtungen, die man benutzen kann, niederschlägt.

Gelb/rot: Geselligkeit

Diese Gruppe sucht vor allem einen Camping, auf dem viele Freizeiteinrichtungen sind und auf dem für die Gäste gesellige Aktivitäten organisiert werden.

Gelb: Erholen und Genießen

Diese Gruppe sucht vor allem den Erholungsurlaub. Unter dem Motto: ‘man kann nicht alles haben’, ist man weniger auf der Suche nach einem Camping ‘mit allem drum und dran’. Es sollten aber schon ausreichend schöne Aktivitäten für einen erholsamen Urlaub sein.

Grüne Erlebniswelt

In der grünen Erlebniswelt treffen wir Camper, die auf der Suche nach Erholung sind. Stichwörter: Ruhe und Privatsphäre.

Grün/gelb: Behaglich

Dieser Gruppe ist die Atmosphäre wichtig. Diese Camper suchen Kontakt mit anderen und genießen einen schöne Wanderung oder ruhige Radtour in der Umgebung des Campingplatzes.

Grün: Ruhe

Diese Gruppe sucht vor allem einen Platz mit ausreichend Privatsphäre, Ruhe und Raum. Zum Beispiel parzellierte Plätze. Fehlende Animation oder Restaurant stellt für diesen Camper kein Problem dar.

Blaue Erlebniswelt

In der blauen Erlebniswelt treffen wir Camper, die auf der Suche nach einem komfortablen Camping sind, der als Ausgangsbasis für einen aktiven und sportlichen Urlaub dienen kann.

Blau: Komfort

Für diese Gruppe ist es wichtig, dass der Camping etwas an (luxuriösen) Extras anzubieten hat: Komfortplätze, eine Sauna, Wellnesscenter oder Sonnenbank sind da höchst willkommen.

Blau/rot: Aktiv

Diese Gruppe sucht einen Camping, der in erster Linie auf sportliche Aktivitäten ausgerichtet ist, wie Golfen, Rad fahren oder Wassersport.

Rote Erlebniswelt

In der roten Erlebniswelt treffen wir Camper, die auf der Suche nach der außergewöhnlichen Camperfahrung sind, ein Camping der ‘anders’ ist. Stichwörter: Natur, Sport und Freizeitbeschäftigung.

Rot/grün: Sportiv

Diese Gruppe ist sportiv ausgerichtet und sucht einen ins selbst gestaltete Programm passenden Camping. Dieser Platz is dann auch eher ein Basiscamp. Angenehm ist es, wenn bei der Rückkehr Einrichtungen angeboten werden, die man benutzen kann. Zum Beispiel einen Supermarkt, Restaurant oder Schwimmbad. Sehr anspruchsvoll ist diese Gruppe nicht. Es geht mehr um die Atmosphäre, die kreiert ist. Das Ungewohnte ist eine schöne, bereichernde oder interessante Erfahrung.

Rot: Außergewöhnlich

Diese Gruppe will gerne etwas außergewöhnliches erleben, etwas anderes als sonst. Der Camper will mit einer ‘Geschichte’ heimkommen. Die Aktivität steht meist im Vordergrund und deswegen wird nach einer ‘ungewöhnlichen’ Stelle gesucht. Der Camping hat etwas besonderes, z.B. eine Baumhütte oder ein Tipi-Zelt. Oft sind es auch kleinere Camps mit einen eingeschränkten Anzahl von Einrichtungen.