Zur Homepage

Camp Pila ***

Campingplatzfotos
Camp Pila Camp Pila
Allgemeine Angaben

Camp Pila ist ein Campingplatz mit 600 Tourplätzen und 200 Dauer/Jahresplätzen. In der Nebensaison campen Sie in diesem Zeitraum 01-06-2017 - 30-06-2017 und 01-09-2017 - 08-10-2017 für €17,- pro Nacht auf einem der 600 Tourplätze auf Camp Pila in Punat (Primorje-Gorski kotar). Auf diesem Campingplatz wird außer der CampingCard ACSI auch die ACSI Club ID (Legitimationsersatz) akzeptiert.

Camping an der Adria, gelegen in der prächtigen Bucht von Punat mit seinem schönen Hafen. Ein Teil des Platzes liegt im Schatten von Pinien. Nach August kann man, in dem von der strahlenden Sonne erwärmten Wasser, herrlich baden. Im Gehbereich befinden sich auch die Veranstaltungen und Feste der Stadt Punat.

  • 1172

Akzeptanzzeitraum

Februar 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728     
März 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
April 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Mai 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Juni 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Juli 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
August 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
September 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Oktober 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
November 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Dezember 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Auch in der Nebensaison günstiger campen? Bestellen Sie die CampingCard ACSI

31 CampingCard ACSI akzeptiert

31 Campingplatz offen / CampingCard ACSI nicht akzeptiert

31 Campingplatz geschlossen

31 Ihr Urlaubszeitraum

Detaillierte Informationen über den Campingplatz

Allgemeine Angaben

Öffnungszeitraum
01-06-2017 bis 08-10-2017
Fläche
11 ha
Anzahl der Tourplätze
600 (80 - 100m2)
Anzahl der Dauerplätze
200
Camping für Behinderte geeignet
Ja

* Fettgedruckte Einrichtungen sind nicht im Übernachtungspreis inbegriffen. Hierfür muss extra bezahlt werden. (Das heißt nicht, dass die nicht fettgedruckten Einrichtungen kostenlos sind!).

Beliebte Ausstattungen
  • WLAN 80-100% Abdeckung
    • wiFi-Abdeckung 80-100% gratis
  • Wohnwagen gestattet
  • Reisemobile gestattet
  • Hund(e) Nebensaison (angeleint)
    • Max. Anzahl:2
  • Bademöglichkeit im Meer (max. 0,5 km)
Internet
  • Internetmöglichkeit
  • WLAN 80-100% Abdeckung
    • wiFi-Abdeckung 80-100% gratis
An der Rezeption
  • ACSI Club ID als Identitätsnachweis akzeptiert
  • Bezahlung mit Kreditkarte möglich
    • Kreditkarte:Amex | Dinnercard | Mastercard | Visacard
  • Bezahlung mit EC-Karte/Maestro möglich
  • Geldautomat/Geldabheben möglich
Campingvorschriften
  • Wohnwagen gestattet
  • Zelte gestattet
  • Kleines Zusatzzelt erlaubt
  • Reisemobile gestattet
  • Auch für Reisemobile geeignet > 8m und > 4 Tonnen
    • Länge:10
    • Gewicht:8000 kg
  • Doppelachser gestattet
  • Auch für Caravans geeignet > 5,5m, ohne Deichsel
  • Hund(e) Nebensaison (angeleint)
    • Max. Anzahl:2
  • Grillen erlaubt
    • Grilltyp:Strom | Gas
Hunde
  • Hund(e) Nebensaison (angeleint)
    • Max. Anzahl:2
Sanitär
  • Duschen: warmes Wasser
  • Waschbecken: warmes Wasser
  • Sitztoiletten
  • Kindersanitär
  • Wickelraum
  • Toilettenpapier vorhanden
  • Ausguß für Chemietoiletten
  • Wasseranschluss auf/an dem Stellplatz (max. 15m)
  • Wasserentnahmestelle auf/an dem Stellplatz (max. 50m)
  • Duschen: kaltes Wasser
  • Waschbecken: kaltes Wasser
Waschen, abwaschen, kochen
  • Geschirrspülbecken mit Warmwasser
  • Geschirrspülbecken mit Kaltwasser
  • Wäschewaschbecken mit Kaltwasser
  • Wäschewaschbecken mit Warmwasser
  • Waschmaschine(n)
  • Wäschetrockner
Essen, Trinken und Lebensmittel
  • Frisches Brot am Camping erhältlich
    • Zeitraum:01-05/30-09
  • Imbiss
    • Zeitraum:01-05/15-09
  • Lebensmittel große Auswahl
    • Zeitraum:01-05/30-09
  • Speisen zum Mitnehmen
    • Zeitraum:01-05/15-09
  • Restaurant (mit grosser Karte)
    • Zeitraum:01-05/15-09
  • Bar
    • Zeitraum:01-05/30-09
  • Geldautomat/Geldabheben möglich
Auf dem Camping zu mieten
  • Tresore
  • Kühlfächer
Schwimmen
  • Bademöglichkeit im Meer (max. 0,5 km)
Strand
  • Steiniger Strand
  • Künstlich befestigter Strand
Sport und Spiel
  • Kinderspielplatz
  • Angelmöglichkeit
  • Multisportfeld
Freizeit (Erwachsene)
  • Fernsehen
Boden und Bepflanzung
  • Grasboden
  • Harter Boden
  • Hanglage
  • Plätze mit etwas Schatten
  • Parzellierte Stellplätze
Lage des Campingplatzes
  • Öffentl. Verkehrsmittel in kurzer Entfernung (max. 0,5 km)
    • Entfernung:0,1 km
  • Einkaufsmöglichkeit in der Umgebung (< 10 km)
    • Entfernung:0,5 km
  • Am Meer gelegen (max. 0,5 km)
  • Entfernung zum Meer (höchstens 10 km)
    • Entfernung:0 km
  • Panorama
Diverses
  • Ver- und Entsorgungsstation für Reisemobile
  • Eurostecker notwendig
  • Stromanschluß bis %s Ampere möglich
    • Max. Strom:10 ampère
  • Geldautomat/Geldabheben möglich
  • Nur in der Nacht ruhig
  • Platzbeleuchtung
  • Gelände bewacht
Noch am laden, bitte etwas Geduld…

Durchschnittliche Bewertung: 7,3

Eine Beurteilung hinzufügen
Sanitäranlagen
7,3
Personal
7,6
Preis-Leistungsverhältnis
7,2
Stellplatz
7,2
Unterkunft
7,4
Kinderfreundlichkeit
7,4
Unterhaltung
6,5
Sporteinrichtungen
6,1
Schwimmbad
4,5
Essen und Trinken
7,4
Umgebung
7,8

Natalie, auf diesem Campingplatz in September 2016

Reisegesellschaft: Ein junges Paar

6,5

Wir waren voe kurzem auf diesem Campingplatz. Prinzipiell war unser stellplatz gut gelegen. Da wir mit einem wasserfreudigem Hund unterwegs waren, können wir diesen Platz für schwimmende Hunde überhaupt nicht empfehlen! Der Hundestrand ist ca 2 km entfernt und extrem felsig, eng und kein wirklicher Strand. Des weiteren lässt die Hygiene der Sanitärräume sehr zu wünschen übrig - Flecken an den Duschwänden vom 1. Tag waren auch am Abreisetag noch vorhanden. Für Bootsbesitzer sicherlich ein geeigneter Platz, da man von dort aus viele Buchten anfahren kann, aber für mehrwöchigen Urlaub vor Ort von unserer Seite absolut ungeeignet!

Th.Derikx, auf diesem Campingplatz in September 2016

Reisegesellschaft: Senioren(paar)

6,7

Zeer grote camping, met camper ruimen plaatsen. Naar zee even een stukje lopen, dan zwemmen of over de promenade wandelen naar stadje. Voorzieningen zijn ok.

S.W., auf diesem Campingplatz in August 2016

Reisegesellschaft: Familie mit Kindern, <4 Jahre

7,5

Sind auch ohne Reservierung gut aufgenommen worden und haben einen schönen Platz unter Kieferbäumen bekommen. Der Platz ist sehr gross, viele Dauercamper aber trotzdem sehr angenehm angelegt. Der Baumbestand ist toll. Leider trifft das auf die Sanitäreinrichtung nicht zu. Trotz meiner Bitte zum säubern der Toiletten hat sich am penetranten Uringeruch in der Herrenabteilung nichts geändert. Alles in allem hanen wir den Aufenthalt sehr genossen.

Rainer, auf diesem Campingplatz in Juli 2016

Reisegesellschaft: Ein Paar

6,4

Wir (2 Erwachsene, Wohnwagen) haben diesen Platz gewählt, obwohl wir einige negative Beurteilungen früherer Gäste gelesen hatten. Aber auf unserem \"Wunsch-Campingplatz\" konnten wir bereits im Januar leider keinen Stellpaltz mehr bekommen. So erschien uns Camping Punat als \"noch akzeptabel\". Die Buchung klappte problemlos.
Am \"Premium\"-Platz war nur der Preis \"Premium\" - die Versorgung mit Strom, Wasser, Abwasser liegt nicht wie üblich im Schnittpunkt von 4 Plätzen und wäre so von jedem Platz gut erreichbar, sondern ist \"irgendwo\" für meistens 6 Plätze vorhanden, mit teilweise sehr weiten \"Wegen\". Wenn ich Abwasser hätte anschließen wollen, hätte ich mindestens 25m Abwasserschlauch (und wahrscheinlich eine Pumpe) benötigt. Zudem gibt es sehr viele Dauercamper (geschätzt mindestens 70%), die diese Servicestellen mit Küchenzelten, Vorzelten, Gartenduschen, Pavillions etc.vollkommen \"zugebaut\" haben und nicht wollen, dass man ihren Platz betritt. Wie soll man da an Wasser und Strom kommen? Ich habe mehrfach mit diesen \"Campern\" (überwiegend Slowenen mit denen ich mich nicht wirklich gut verständigen konnte) auf englisch diskutieren müssen, wenn ich Frischwasser holen musste. Nur eine Familie war sehr freundlich und hatte damit überhaupt kein Problem.
Geworben wird mit WLAN - tatsächlich ist es allenfalls in der Nähe der Sanitärgebäude und der Rezeption vorhanden - meistens funktioniert es dort aber auch nicht oder nur sehr eingeschränkt oder extrem langsam.

Die Wege zu den Sanitärgebäuden sind teilweise sehr(!) weit, insbesondere von den \"Premium\"-Plätzen in Meernähe.
Von den drei Sanitärgebäuden sind zwei klein und alt, aber renoviert. Das dritte ist groß und modern (bis auf die Urinale). Für die im Sommer ausgelastete Gesamtkapazität des Platzes fehlt ein weiteres Sanitärgebäude in Größe des moderen Waschhauses. Alle Sanitärgebäude müssten häufiger und vor allem gründlicher gereinigt werden. Die \"Bauart\" der Urinale ist eine Katastrophe, die ursächlich für den starken Uringeruch auch im modernen Sanitärgebäude ist.

Das Personal ist manchmal überfordert und überwiegend nur der Landessprache mächtig - Englisch geht häufig noch, Deutsch nur sehr wenig, Italienisch gar nicht. Wir hatten das Gefühl, dass sich ausschließlich bemühte Aushilfen um die Campinggäste kümmern. Für die Unzulänglichkeiten sind sie nicht verantwortlich und schauen einen bei Problemschilderungen nur treu lächelend an, ohne wirklich helfen zu können. So fiel eines abends der Strom komplett aus, die Reaktion an der Rezeption war ein hilfloses Schulterzucken - Folge: eine stromlose Nacht, am nächsten Morgen nochmals die \"Wanderung\" zur Rezeption, nach etwa einer Stunde wurde das Problem dann behoben.

Insgesamt hatten wir das Gefühl, dass die Eigentümer nur am Geldverdienen und nicht an der Zufriedenheit der Gäste interessiert sind. Beispiele:
Es gibt ein Restaurant auf dem Platz, aber die Anlage ist rundherum vollkommen ungepflegt, die Wege sind unkrautüberwuchert, alles ist völlig lieblos gestaltet. Das Personal hat sich auf der Schattenseite des Gebäudes einen Plastiktisch mit einigen Stühlen aufgestellt - dort sind fast ständig Reinigungspersonal, Kellner und Köche bei \"Raucherpausen\" zu sehen. Wegen dieses äußerlichen Bildes haben wir das Restaurant nicht besucht (und hier auch nicht bewertet).
Gleich neben dem Restaurant befindet sich die (quasi nicht genutzte) \"Kinderanimation\" - eine Art \"Schuppen\" mit verblassten Beschriftungen, uraltem \"Programm\" und einer Bierzeltgarnitur - wir haben dort nie Kinder gesehen.
Als \"Sporteinrichtung\" ist ein schmuckloses Beton-Basketballfeld neben dem Restaurant zu nennen.

Eine Einkaufsmöglichkeit ist neben der Rezeption vorhanden. Wir haben sie nicht genutzt und können deshalb dazu nichts sagen. Unsere Frühstücksbrötchen haben wir immer bei einer kleinen Bäckerei an der Strandpromenade gekauft.

Selbstverständlich haben wir die hier beschriebenen Unzulänglichkeiten mehrfach bemängelt. Man war dann nach Rücksprache mit einem Verantwortlichen bereit, uns einen Preisnachlass von 10% auf die Personengebühr zu gewähren. Lieber wäre uns gewesen, wenn man unsere Unzufriedenheit ernst genommen hätte. Wir hatten nicht das Gefühl, dass man bereit ist etwas zu ändern, obwohl die Kritik vieler Gäste immer in die gleiche Richtung geht...

Außerhalb des Platzes liegt zum Meer die Strandpromenade, die durch mehrere unverschlossene Türen vom Platz erreichbar ist. Dort gibt es Bäckereien, Verkausfsstände, Eisdiele, Bars und Restaurants etc. Den Strand können wir nicht bewerten, da wir tagsüber immer mit dem Boot unterwegs waren. Das Wasser in diversen Buchten ist aber eine Sensation! Superklar, supersauber - ein Traum!

Fazit:
Kann man machen - muss man aber nicht...

Jolanda, auf diesem Campingplatz in Juli 2016

Reisegesellschaft: Ein Paar

5,9

Hier voor 2 nachten gestaan. Hele kleine plaatsen. Camping ligt aan de boulevard. Iedereen loopt erlangs. Restaurant op de camping vinden wij niet zo. Geen entertainment. Wel buiten de camping allerlei tentjes waar je wat kan drinken en waar er \'s avonds muziek is.

Roland L., auf diesem Campingplatz in September 2015

Reisegesellschaft: Familie mit Kindern, 4 – 12 Jahre

5,5

Anfang September 2015 waren die Campingplätze auf der Insel Krk nahezu vollständig belegt. Nachdem der Camping-Krk bereits ausgebucht war, mussten wir notgedrungen auf den Camping Pila ausweichen. Ein Mitarbeiter an der Schranke fängt ankommende Camper ab und schickt sie mit einem Platzplan auf den Rundgang. Im der grünen Zone war schon alles so voll und eng das wir uns für die orangene Zone mit Aufpreis entschieden haben. Plätze der orangenen Zone sind parzelliert, grösser und haben anstatt blanker braunroter Erde einen geschotterten Untergrund sowie Wasseranschlüsse in Reichweite. Die Parzellen in der ersten Reihe liegen unmittelbar am Zaun zur Flaniermeile und sind dadurch nicht jedermanns Sache. Erneut fällt der oft gesehene und unterdurchschnittliche Standard kroatischer Campingplätze auf. Zurück an der Rezeption eine Warteschlange bis draußen. Ausweise oder Reisepässe werden einbehalten. Die Anmeldung erfolgte problemlos, auch die ACSI-Karte wurde ordnungsgemäß akzeptiert. 3 Waschhäuser, 1 kleiner Supermarkt und ein Gaststätte auf dem Platz. Die Gaststätte haben wir nicht getestet. Die Waschhäuser sind leider nur mäßig gepflegt. In den Duschen hängen Die Haare tagelang am Abfluss. Auf der Männertoilette roch es nach Urin. Nachts ist es auf dem Platz mitunter sehr dunkel, teilweise liegt die Platzbeleuchtung zu weit auseinander oder ist ausgefallen. Meterhohe Stufen sind ungesichert, Gewegplatten stehen hoch oder sind lose. Verlässt man den Platz in Richtung Meer befindet man sich auf einem öffentlichen Weg, der von Punat her kommend am Platz vorbeiführt. Ein \"Strand\" ist nicht vorhanden da der komplette Bereich betoniert und für die Anzahl der Campinggäste definitiv zu klein ist. Ins Wasser geht es über Treppen. Der Schwimmbereich ist nach wenigen Metern begrenzt, weil in Punat ein großer Bootsanleger liegt und den ganzen Tag Motorboote in nächster Entfernung vorbei fahren. Einen Kieselstrand gibt es links vom Campingplatz in ca. 400m Entfernung, hier sind auch Stände mit Obst, Backwaren etc. Der erste Bäcker neben dem Campingplatz ist spitze! Unschön sind die die abgewrackten Wohnwagen am südlichen Platzrand. Hier haust das Personal des Platzes. Augenscheinlich bedient man sich billigster Arbeitskräfte aus Bosnien und weiter südlich. Flaschen werden aus den Containern sofort eingesammelt. Die Mülltrennung ist vorhanden damit der deutsche Urlauber glücklich ist. Die gelben, blauen, grünen und braunen Container werden aber vom selben Müllauto mitgenommen. Nimmt man die zahlreichen Einschränken in Kauf kann man es hier einige Tage ganz gut aushalten. Für einen 2-wöchigen Urlaub kann ich jedoch keine Empfehlung abgeben.

Günter Kalteis, auf diesem Campingplatz in Juli 2015

Reisegesellschaft: Familie mit Kindern, 4 – 12 Jahre

7,9

Kennen den Platz schon seit über 40 Jahren. Wunder schöner Platz teils schattig unter alten Pinien. Toiletten sind immer sauber. Gutes Restaurant mit moderaten Preisen, und nette Bars. Supermarkt, Bäcker etc. sind sehr gut zu erreichen. Schöne Promenade zur Stadt und zu den kleinen Buchten in der anderen Richtung. Kann den Platz sehr empfehlen. Die Kommentare der Dauercamper kann ich nicht nachvollziehen.

Detlef Kürschner, auf diesem Campingplatz in Oktober 2014

Reisegesellschaft: Ein Paar

4,5

Wir wollten diesen Campingplatz am 13.10.14 besuchen, nach dem Katalog bis 18.10.14 geöffnet. Leider war schon geschlossen. Haben uns darüber sehr geärgert, denn telefonisch war auch niemand zu erreichen. Wir werden diesen Campingplatz nicht mehr anfahren.
Diesen Campingplatz können wir nicht weiter empfehlen.
.

R.H. Weers, auf diesem Campingplatz in Juni 2014

8,4

Deze beoordeling is als enquete afgenomen door onze inspecteur op de camping zelf.

J.F. v.d. Wiel, auf diesem Campingplatz in Juni 2014

8,3

Deze beoordeling is als enquete afgenomen door onze inspecteur op de camping zelf.

Adresse & Route

Möchten Sie Camping Camp Pila buchen oder nähere Infos? Das geht über die u.g. Angaben.

  • Camp Pila
    Setaliste i. Brusica 2
    51521 / Punat (Krk)
    Kroatien

  • Download GPS-Koordinaten
    Wählen Sie Ihr Navigationssystem:

     
    • TomTom (ov2)
    • Garmin (gpx)
    • CSV
  • Google routeplanner
    Koordinaten:

    45°0'58"N 14°37'44"E
  • Von Krk aus, an Punat vorbei fahren, Richtung Stara Baska. CP liegt als erster rechts der Straße.

  • Kontakt

Nehmen Sie Kontakt auf

Karte anzeigen
Laden
Das Wetter auf diesem Campingplatz

Wettervorhersage

Mi.

26 / 04

 

Do.

27 / 04

 

Fr.

28 / 04

 

Sa.

29 / 04

 

So.

30 / 04

 

Mo.

01 / 05

 

Di.

02 / 05

 
max. 21° 20.7° 17.7° 17.4° 20.4° 20.6° 21.1°
min. 12.9° 14.9° 14.3° 8.4° 8.4° 9.9° 10.8°
Niederschlag 20% 75% 80% 5% 0% 5% 5%
Windrichtung ZO S ZO O O O O
Windkraft 3 3 3 3 3 2 3

Durchschnittliche Temperatur

Klima

Relative Feuchtigkeit
Jän 66%
Feb. 60%
Mär. 63%
Apr. 64%
Mai 58%
Juni 54%
Juli 54%
Aug. 52%
Sep. 62%
Okt. 67%
Nov. 67%
Dez. 68%
Weeronline
Informationsanfrage

CampingCard ACSI schickt Ihre Info-Anfrage an "Camp Pila" durch.

Achtung: Sie verschicken eine Info-Anfrage. Sie können mit diesem Formular aber nicht direkt reservieren. Sie treten mit dem Campingplatz direkt in Kontakt und CampingCard ACSI hat auf den weiteren Verlauf keinen Einfluss.

1 Informationsanfrage Was möchten Sie machen?
Stellen Sie Ihre Frage:
(in der Landessprache des Campingplatzes oder in Englisch)
2 Ihre Daten

3 Ihre Anfrage
In welcher Sprache hätten Sie am liebsten eine Antwort? Achtung: möglicherweise kann dieser Camping Ihrer Bitte nicht entsprechen.