Zur Homepage

Gebrauchsanweisung CampingCard ACSI-App

Inhaltsverzeichnis

  1. Die App downloaden
  2. Zugang zur Campinginformation
  3. Bestellformular
  4. Starten
  5. Download Campingdaten
  6. Die Karte
  7. Wiedergabeliste
  8. Suchen
  9. Filter
  10. Campinginformationen
  11. Einstellungen
  12. Menü
  13. Camping beurteilen
  14. Wichtig

1. Die App downloaden

Sie können die App über den Apple App Store (für iPhone und iPad) downloaden und über Google Play (für Geräte mit Android-Steuerung). Schauen Sie zunächst, ob Ihr Gerät geeignet ist. Bei den Einstellungen finden Sie die Version Ihres Steuersystems. Die App ist nämlich für iPhone 4 (und höher) und iPad 2 (und höher) mit iOS 7 (und höher), sowie Smartphones und Tablets mit Android (Version 4 und höher) geeignet.

Sie brauchen für das Downloaden der App nichts bezahlen. Um allerdings die Campinginformationen aufzurufen, müssen Sie sich zunächst einen 'Zugang' kaufen.

Jetzt bestellen


2. Zugang zur Campinginformation

Auf Ihrer CampingCard ACSI- Ermäßigungskarte steht Ihr persönlicher Beschaffungscode. Geben Sie diesen Code auf dieser Seite ein und Sie werden auf ein Bestellformular weitergeleitet.


3. Bestellformular

Haben Sie schon einen gratis Mein ACSI-Account? Dann loggen Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Passwort ein. Wenn Sie noch keinen haben, können Sie im Bestellvorgang einfach und schnell einen anlegen. Ohne Mein ACSI-Account bekommen Sie sich keinen 'Zugang' besorgen. Die App erkennt nämlich an Ihrem Account, ob Sie die Campinginformationen aufrufen dürfen. Nach Abschluss der Bestellung erhalten Sie eine Bestätigungsmail. Haben Sie die App noch nicht heruntergeladen? Dann können Sie das immer noch über den Apple App Store oder Google Play.


4. Starten

Öffnen Sie die App auf Ihrem Gerät. Sie sehen zunächst die Startmaske mit dem Namen der App und kommen dann automatisch zum Einlogg-Feld. Hier geben Sie Ihre E-Mailadresse und das Passwort Ihres Mein ACSI-Account ein. Passwort vergessen? Android-Anwender können auf ‘Passwort vergessen’ klicken. Sie werden zum ACSI Webshop weitergeleitet (wenn Sie Internetverbindung haben) und können dort ein neues Passwort bestellen. Anwender mit iPhone oder iPad werden nicht von der App aus weitergeleitet. Sie kommen hier zurecht.

Drücken Sie auf ‘Einloggen’. Die App erkennt an Ihrem Mein ACSI-Account, ob Sie die Campinginformation aufrufen dürfen. Sie sehen jetzt eine kurze klare Anleitung, durch die Sie sich ‘durchblättern’ können. Sie können diese beenden, indem Sie auf 'Anleitung schließen' drücken.


5. Download Campingdaten

Die Campinginformation ist in praktische Länderpakete aufgeteilt. Sie bestimmen selbst, welche Pakete (Länder) Sie bei Ihrer Suchtour benutzen wollen und sparen damit Speicherplatz auf Ihrem Gerät. Man kann natürlich alles herunterladen, Downloads löschen oder erneut herunterladen. Das geht später auch noch über das Menü.

Zum Herunterladen braucht Ihr Gerät eine Internetverbindung. Am besten über WLAN, dann geht's schneller und Sie sparen das Datenpaket bei Ihrem Abonnement. Haben Sie die Pakete, die Sie brauchen? Dann drücken Sie auf 'Campingplatz suchen'.


6. Die Karte

Haben Sie 'Standortbestimmung' auf Ihrem Gerät aktiviert? Dann sieht das Gerät, wo Sie sich zur Zeit befinden. Sie sehen Ihren Standort am blauen Pünktchen auf der Karte. Bei der Wiedergabeliste finden Sie Campingplätze, die am nächsten zu Ihnen liegen. Mit dem kleinen Visier rechts unten zentrieren Sie den Standort wieder auf der Karte.

Man kann auch den Standort mit der Hand einstellen. Zum Beispiel wenn die 'Standortbestimmung' ausgeschaltet ist, oder wenn Sie einen Camping in der Nähe eines anderen Standortes finden wollen. Verwenden Sie dafür das Fähnchen. Drücken Sie drauf und platzieren es auf einer Stelle in der Karte. Drücken Sie weiter auf das Häkchen um es 'Standortbestimmung' zu machen. Sie können es wieder löschen, indem Sie auf das Kreuzchen drücken. Mit den Fingern können Sie auf der Karte einzoomen. Drücken auf ein Zeltchen, um die Infos des Campings zu sehen. Das Zeltchen wird dann blau und Sie erkennen den ausgewählten Camping in der Wiedergabeliste.

Beim Einzoomen sehen Sie Campingplätze mit einem größeren Zeltchen. Das sind die beworbenen Plätze. Sie können auch einen beworbenen Camping mit einer anderen Farbe sehen. Das ist dann der 'Campingplatz der Woche'.


7. Wiedergabeliste

Bei der Wiedergabeliste sehen Sie die nächst gelegenen Plätze. Normalerweise steht diese Sortierung unter 'Empfohlen', aber Sie können auch jede andere  Sortierung verwenden; nach Entfernung, Beurteilung oder Preis.

Wollen Sie detailliertere Campinginformationen? Drücken Sie auf einen Camping in der Wiedergabeliste. Sie sehen dann zuerst den Camping auf der Karte, erkennbar am blauen Zeltchen. Nochmaliges Drücken auf den Camping bringt Sie zu den Detailinfos.


8. Suchen

Oben an der Karte sehen Sie eine Lupe. Wenn Sie da drauf drücken, erscheint eine Maske, wo Sie den Suchbegriff (Camping-, Gebiets-, oder Ortsnamen) eingeben können. Sie können auch auf eines der gezeigten Länder drücken.

Wenn Sie jetzt einen Suchbegriff verwenden, erscheinen drei Registerkarten, mit denen Sie das Ergebnis weiter spezifizieren können; Campings, Ort und Land/Region. Drücken Sie weiter auf ein Ergebnis und es wird auf der Karte gezeigt.


9. Filter

Sie können einen Camping mit Hilfe der Filter finden und auf diese Weise Ihre Vorlieben angeben. Dafür müssen Sie zuerst den Filter aktivieren, indem Sie den kleinen Riegel 'einschalten'. Mit einem Druck auf 'Suchen' kehren Sie zur Karte zurück und sehen das Ergebnis in Ihren Filtern. Wollen Sie keine Filter verwenden? Schalten Sie den Riegel wieder auf 'aus'.

Die von Ihnen eingestellten Filter finden Sie in 'Meine Filter' wieder. Dort können Sie auch einen Filter löschen, indem man ihn gedrückt hält. Wollen Sie alle Filter auf einmal löschen? Dann verwenden Sie 'Löschen'. Die App merkt sich die von Ihnen eingestellten Filter. Das ist für künftige Suchen praktisch. Achtung: Wenn Sie den Filter aktiviert haben, hat das auch Einfluss auf die Ergebnisse bei ‘frei suchen’.


10. Campinginformationen

Jeder Camping hat detaillierte Informationen, die auf einer eigenen Seite übersichtlich dargestellt werden.

Sie können einen Camping Ihren Favoriten hinzufügen, indem Sie auf das Herzchen drücken. Mit einem Druck auf das kleine Auto sehen Sie die Adresse und können die Route zu diesem Camping hin planen. Dafür wird die Navigations-App Ihres Geräts gebraucht. Sie verlassen dann zeitweise die App, die aber im Hintergrund weiter aktiv bleibt. Bei einigen Plätzen können Sie deren Webseite besuchen. Alle Campings kann man anmailen oder anrufen, wenn das von Ihrem Gerät aus möglich ist. Achtung: Sie senden direkt an den Camping und nicht nach ACSI.

Wir haben daher keinen Einfluss auf die Reaktion des Campingplatzes. Im Register 'Allgemein' finden Sie alle Daten von Campingplätzen, wie Öffnungs- und Akzeptanzzeiten, Höhenlage und Zahl der Tourplätze. Sie können über die Register auch alle Einrichtungen betrachten und Beurteilungen anderer Camper lesen. Man kann über die App noch keine Campingbeurteilungen hinterlassen.


11. Einstellungen

Über 'Einstellungen' können Sie Präferenzen für die App angeben. Hier können Sie die Sprache einstellen, auf Meilen oder Kilometer wechseln und festlegen, ob Sie die Karten 'offline' oder 'online' benutzen wollen. Wenn Sie keine Internetverbindung haben, werden automatisch die Offline-Karten verwendet.

Bei Android-Geräten können Sie die Einstellungen finden, indem Sie rechts oben auf die drei kleinen Vierecke drücken, oder auf den Einstellungsschalter Ihres Gerätes (links unten). Benutzer eines iPhones oder iPad finden die Einstellungen im Menü.


12. Menü

Links oben auf dem Display sehen Sie drei kleine horizontale Streifen. Wenn Sie drauf drücken, öffnet sich das Menü. Sie können Ihre Favoriten betrachten und löschen, Ihre Downloads (Pakete) verwalten und mehr Infos finden zur CampingCard ACSI, den Tarifen, der ACSI Club ID und Match2Camp.

Haben Sie ein iPhone oder iPad? Dann gibt es auch die Möglichkeit die Anleitung noch mal zu befragen und ein Feedback zu senden. Auf dem eingesandten Feedback-Formular erfolgt keine Reaktion: Ihre Anmerkung werden dazu verwendet, um Probleme zu lösen, oder die App zu verbessern. Haben Sie ein Gerät mit Android-Steuerung? Dann finden Sie die Möglichkeiten, wenn man auf den die drei kleinen Vierecke drückt, rechts oben auf dem Einstellungsschalter Ihres Gerätes (links unten).


13. Camping beurteilen

Über die App können Sie Campingbeurteilungen hinterlassen. Gehen Sie auf den zu beurteilenden Camping und öffnen dort das Register ‘Beurteilungen’. Druck Sie auf den Button ‘Diesen Camping Beurteilungen’, füllen Sie das Formular aus und drücken Sie auf ‘Senden’. Das geht auch ohne Internetverbindung. Die App behält nämlich Ihre eingetragene Beurteilung und sendet Sie automatisch, sobald Sie die App mit einer Netzverbindung wieder aufrufen. Sie erhalten eine Bestätigungsmail mit mehr Informationen über das Einstellen von Beurteilungen.


14. Wichtig

Sie können nur mit einer gültigen, physischen Rabattkarte auf den teilnehmenden Plätzen campen. Das Vorzeigen der App an der Rezeption ohne Kärtchen, gewährt Ihnen keinen Rabatt.

Die physischen Rabattkarte ist 1 Kalenderjahr gültig und das gilt auch für den 'Zugang' zum Campingdatenpaket auf der App. Am Jahresende erhalten Sie dann automatisch eine Meldung mit weiteren Infos, wenn Sie die App öffnen.

Haben Sie noch Fragen zur Anwendung der App? Schauen Sie zunächst nach beim Kundenservice. Wählen Sie das Produkt 'CampingCard ACSI-App' und bestimmen Sie das Thema zur Ihrer Frage. Ist Ihre Frage nicht dabei? Dann klicken Sie auf 'Nein' und füllen das Kontaktformular aus. Wir nehmen uns Ihrer Frage so schnell wie möglich an.

Jetzt bestellen